Der ING-Diba Rahmenkredit im Test

Die Vorteile eines Dispos nutzen, nur zu wesentlich günstigeren Konditionen? Diese Möglichkeit bietet der ING-Diba Rahmenkredit. Dieser punktet nach eigenen Angaben der Bank mit günstigen Zinsen, einer unkomplizierten Abwicklung sowie einer flexiblen Rückzahlung. Doch hält die Werbung auch was sie verspricht? Wir haben für Sie recherchiert. Die wichtigsten Informationen zum Produkt entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Für weitere Details lesen Sie bitte den ausführlichen Bericht.

Konditionen

Produkt
Abrufkredit
Anbieter
Logo der ING-Diba
möglicher Kreditrahmen
2.500 – 25.000€
Sollzins
5,83% variabel
effektiver Jahreszins
5,99%
siehe auch Zinsen anderer Anbieter im Vergleich: Rahmenkredit
Laufzeit
unbefristet
Tilgung / Rückzahlung
flexibel, kein fester Tilgungsplan
Sondertilgung
jederzeit kostenlos möglich
Stärken / Schwächen
Kontoführung
kostenlos, Buchungen per Onlinebanking, Telefon oder Brief – abgerufener Betrag wird auf Girokonto überwiesen
Kündigung
kostenlos
Kundenkreis
Privatkunden und Freiberufler
Absicherung
Risiko-Lebensversicherung möglich aber keine Pflicht

Abrufbar sind Beträge ab einem Euro. Der Kreditrahmen beträgt wie bei den meisten Rahmenkrediten üblich zwischen 2.500 Euro und 25.000 Euro. Der Zinssatz ist unabhängig von Einkommen und Bonität für alle Kunden gleich. Der variable Sollzins beträgt aktuell 5,83 Prozent pro Jahr. Der Effektivzins liegt derzeit bei 5,99 Prozent (Stand Juli 2017). Zusätzliche Kosten, wie z.B. eine Bearbeitungsgebühr fallen nicht an.

ING-Diba Rahmenkredit beantragen

Wie bei Direktbanken üblich, bevorzugt die ING-DiBa die Antragstellung über den Webbrowser. Die Eingabe der Daten erfolgt online. Die Antragsunterlagen sind jedoch später auszudrucken, und per Post einzureichen.

Grafik zur Antragstellung des Rahmenkredites der ING-Diba

Antrag stellen – so funktioniert´s

Im Online-Antragsformular sind Daten zum gewünschten Kreditrahmen, zur Rückzahlung, sowie zur Person des Antragstellers einzugeben. Im weiteren Verlauf werden weitere Angaben, wie z.B. die eigene Bankverbindung, die Höhe des monatlichen Einkommens sowie Details zu bereits laufenden Krediten abgefragt. Nachdem alle Daten vollständig erfasst wurden, muss der Antragsteller die Unterlagen ausdrucken und unterschreiben. Anschließend werden die Dokumente auf dem Postweg an die Bank versendet. Nach Prüfung durch die ING-DiBa erhält der Kunde die Kreditzusage per Post. Neben dem Post-Ident-Verfahren zur Identitätsfeststellung experimentiert die Bank derzeit auch mit einem Webcam-Verfahren. Hierüber kann sich der Kunde durch Vorzeigen des Ausweises in eine Webcam identifizieren.

Einzureichende Unterlagen

Zusammen mit den Antragsunterlagen haben Antragsteller die folgenden Nachweise zu erbringen:

  • Angestellte: die letzten drei Gehaltsabrechnungen
  • Freiberufler: Kopien der letzten beiden Steuerbescheide

Voraussetzungen

Der Antragsteller sollte einige Voraussetzungen erfüllen, siehe Auflistung unten. Zur Prüfung der Bonität erfolgt eine Abfrage über die bekannte Wirtschaftsauskunftei Schufa. Freiberufler müssen außerdem die letzten beiden Steuerbescheide vorlegen. Diese müssen stabile und nachhaltige Einkünfte belegen. Eine Vorlage zusätzlicher Sicherheiten oder die Angabe eines Verwendungszwecks ist dagegen nicht nötig. Verheiratete müssen den Kredit gemeinsam beantragen. In diesem Fall haften beide Partner gemeinsam für die Rückzahlung. Bei Freiberuflern darf das Geld nicht in die Selbständigkeit oder Existenzgründung fließen. Eine gewerbliche Nutzung des Darlehens ist ausgeschlossen.

Die Voraussetzungen im Überblick

  • bei Angestellten unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • festes monatliches Einkommen
  • keine Negativeinträge bei Wirtschaftsauskunfteien, wie z.B. Schufa, Infoscore, Creditreform
  • Verheiratete beantragen den Kredit gemeinsam
  • Vergabe an Freiberufler möglich
  • Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Wohnsitz, Arbeitsplatz und Bankverbindung in Deutschland

Inanspruchnahme und Rückzahlung

Der Kreditnehmer kann innerhalb des zur Verfügung gestellten Kreditrahmens über Geldbeträge in beliebiger Höhe verfügen. Die Inanspruchnahme des gewünschten Geldbetrags erfolgt per Online-Überweisung auf das Girokonto. Auch die Rückzahlung erfolgt bei der ING-DiBa flexibel nach Wunsch des Kunden. Hierbei hat der Kreditnehmer mehrere Möglichkeiten. Er kann:

  • flexibel Teilbeträge in beliebiger Höhe tilgen
  • auf fixe monatliche Raten setzen
  • oder den kompletten Kreditbetrag auf einmal zurück zahlen

Dies sorgt für großen Gestaltungsspielraum, und zeichnet das Produkt der ING-DiBa in besonderem Maße aus. Im Umkehrschluss steht der Kreditnehmer in der Pflicht, die Rückführung eigenverantwortlich vorzunehmen. Kosten für Tilgung / Sondertilgung werden von der Bank nicht berechnet.

Absicherung

Die Stellung zusätzlicher Sicherheiten durch den Kunden wird von der ING-DiBa nicht vorausgesetzt. Allerdings bietet die Bank eine freiwillige Möglichkeit. Kreditnehmer können sich bzw. Angehörige über eine Risiko-Lebensversicherung gegen Ausfallrisiken absichern. Die LV wird über den Kooperationspartner Hannoversche angeboten. Diese Absicherungsmöglichkeit wird – falls nicht bereits eine Riskiko-LV besteht – aus unserer Sicht als sinnvoll betrachtet. Der Beitrag kostet nur wenige Euro im Monat.

Stärken und Schwächen

Hervorzuheben ist der im Vergleich zum Wettbewerb recht günstige Zins. Die Bank verzichtet auf zusätzliche Gebühren sowie auf die Stellung von Sicherheiten. Der Kreditnehmer kann die Rückzahlung des Darlehens ganz nach eigenem Wunsch gestalten. Die ING-Diba verfügt aufgrund ihrer zahlreichen TV-Werbespots mit dem bekannten Basketball-Spieler Dirk Nowitzki über einen hohen Bekanntheitsgrad in Deutschland. Der Kredit kann von Freiberuflern, jedoch nicht von Selbstständigen abgeschlossen werden.

  • aktuell günstigster Anbieter auf dem deutschen Markt bei längerer Nutzungsdauer, siehe Zinsrechner für Vergleich
  • keine Bearbeitungsgebühr
  • flexible Rückzahlung ohne Mindest-Tilgung
  • Alle Antragsteller erhalten den gleichen Zinssatz (nicht bonitätsabhängig).
  • umfangreicher Service (gut erreichbare Hotline, qualifizierte und freundliche Mitarbeiter, durchdachtes Online-Banking)
  • Sicherheiten nicht notwendig aber möglich
  • hoher Bekanntheitsgrad der Bank durch stetige Präsenz im TV

Zielgruppe

Der ING-DiBa Rahmenkredit richtet sich an Angestellte sowie freiberuflich tätige Personen, die auf eine flexible und ständig verfügbare Geldreserve zurückgreifen möchten. Wer fit im Umgang mit Internet und Online-Banking ist, und keinen persönlichen Ansprechpartner am Bankschalter benötigt, kann von den attraktiven Konditionen der bekannten holländischen Direktbank profitieren. Das Angebot richtet sich an Kunden, welche die Tilgung eigenverantwortlich planen, und somit die Vorteile einer flexiblen Rückzahlung für sich nutzen können.

Infos zur Bank

Die ING-DiBa AG ist eine holländische Direktbank. Sie gehört zur ING Groep mit Sitz in Amsterdam, Niederlande. Die deutsche Hauptniederlassung befindet sich in Frankfurt am Main. Das Kreditinstitut existiert seit 1965, jedoch damals noch unter anderem Namen. Die Bank hat sich spätestens seit Ende der neunziger Jahre auf das Kundengeschäft per Internet, Telefax und Telefon konzentriert. Die ING-DiBa ist neben ihren Kreditprodukten vor allem für ihr Tagesgeldkonto bekannt. Sie betreibt deutschlandweit eine vierstellige Anzahl an Bankautomaten. Jedoch ist sie für Kunden nicht über klassische Filialen zu erreichen. Durch die hier entstandenen Kosteneinsparungen ist man nach eigenen Aussagen in der Lage, besonders günstige Konditionen zu bieten.

Kontaktdaten
Adresse

ING-DiBa AG
Theodor-Heuss-Allee 2
60486 Frankfurt am Main

Kontakt

Telefon: 069-50 50 90 69, Service-Hotline: 069-50 500 106
Fax: 069-27 222 27
E-Mail: info@ing-diba.de
Web: www.ing-diba.de

Fazit

Der ING-Diba Rahmenkredit überzeugt durch günstige Konditionen und Transparenz. Auf Basis unserer getätigten Recherchen können wir das Produkt durchaus empfehlen. Wichtig: da die Rückzahlung komplett flexibel vorgenommen werden kann, ist ein gewisses Maß an Eigenverantwortung des Nutzers notwendig.


2 Gedanken zu „Der ING-Diba Rahmenkredit im Test“
  1. Hallo,

    Sie schreiben, dass man zwar als Freiberufler den Rahmenkredit bekommen kann, ihn jedoch nicht für gewerbliche Zwecke nutzen darf? Wie ist das genau gemeint? Und wie unterscheidet die Bank das?

    Danke

    1. Hallo,

      Sie können das Kreditkonto nur als Privatperson beantragen, nicht im Namen Ihrer Firma. Das ist alles. Wie die Bank das letztlich überprüft wofür Sie das Geld nutzen, weiß ich nicht.

      Mit freundlichen Grüßen
      Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.